Oratorien und Kammermusik 2017-07-03T11:54:58+00:00

Oratorien und Kammermusik

Dirigenten, die den schlanken Ton von Ulrike Buchs-Quante,
ihre Virtuosität und Einfühlungsvermögen

zu schätzen wissen, sind und waren u. a. Ricardo Muti, Sir Colin Davis, Wolfgang Sawallisch, Hans-Peter Rauscher, Hermann Frey, Rudolf Zöbeley, Kunibert Schäfer, Roderich Kreile, Max Beckschäfer, Gerhard Merkl, Toni Zahnbrecher, Christian Bischof, Howard Arman, Wolfram Heinzmann. Unter ihnen wirkte die Altistin bei Aufführungen im Bayerischen Rundfunk, RAI, ORF, ZDF.

Musikalische Partner

im Vokalensemble- und Kammermusikbereich sind und waren Robert Wolff (im Duo Voice & Guitar), Reinhard Jaud, Johannes Göschl und Gabriele Busch-Salmen.

Aufführungen an historisch außerordentlichen Orten und bei folgenden Festivals:

Landshuter Hofmusiktage, St. Pöltener Domkonzert, Innsbrucker Hofkirchenkonzerte, Sylvesterkonzerte in München, Festwochen der Wieskirche, Saarlouiser Festtage, Tegernseer Festtage, Messen und Konzerte im Dom zu San Marco, Venedig, Stift Scheyern, Katholikentag in Planten un Blomen in Hamburg, Katholikentag im Olympiastadion in München

Zu ihrem Repertoire gehören unter anderem:
  • die Solopartien für Alt von J. S. Bach, W. A. Mozart, J. Haydn, G.F. Händel
  • Arien von Viadana, Viviani, Dowland, Purcell
Erleben Sie Ulrike Buchs-Quante in Liveauftritten mit Chor und Orchester auf YouTube: